Fertigungssysteme für Automobil- Kompositteile

Fertigungssysteme für Automobil- Kompositteile - PINETTE P.E.I

Aufgrund der Einrichtung immer strengerer Emissionsstandards stützen sich Autohersteller auf Leichtgewichtstrategien. Zweifellos stellen Composite eine echte Lösung dar um das Fahrzeuggewicht zu reduzieren. Um diese Anforderung zu erfüllen, produziert Pinette Produktionsanlagen, Formwerkzeuge, maßgeschneiderte Maschinen und schlüsselfertige Anlagen für die Produktion von Gummi-, Kunststoff- und Kompositteilen in der Automobilindustrie.

AutomobilComposite: Produktion von Autoinnenteilen

Seit Jahrzehnten dienen die Fertigungspressensysteme von Pinette den Automobilzulieferern um eine breite Palette an Interiorteilen zu produzieren, darunter:

  • Armaturentafeln
  • Türverkleidung
  • Teppichverkleidung
  • Hintere Ablage
  • Boden
  • Dachverkleidung
  • Radhäuser und Tunnel
  • Kopfstützen

AutomobilComposite: Produktion von Autoaußenteilen

Unsere zuverlässigen und effizienten Hydraulikpressen und schlüsselfertigen Formungsanlagen können auch Komposit-Autoaußenteile produzieren.

  • Unterschutz
  • Bauteile
  • Radlaufgehäuse
  • Motorraum

AutomobilComposite: Andere Teile

Außer Automotive Thermoformanlagen produziert Pinette Vertikalpressen und Härtungspressensysteme für:

  • Dichtungen
  • Kupplungsbeläge
  • Bremsbeläge

Technologien

Die Fertigungssysteme von Pinette für die Produktion von Verbundteilen in der Automobilindustrie umfassen folgende Technologien: NF/PP und GF/PP Formanlagen, Filzformanlagen, PU-Schäumanlagen und Composit-Thermoformsysteme (SMC, BMC, GMT, LFT, TRE, RTM, HP RTM).